StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

LIFE IST A MOUNTAIN, NOT A BEACH! MTB-TOUR AM 1.8.2014
Autor: Klaus Bilgeri | Erstellt: 17.07.2014 08:22:13 | Kategorie: Sektion Radfahren

Am 1. August 2014 heißt das Motto der Sektion Radsport "Life ist a mountain, not a beach!". Die Mountainbike-Tour steht am Programm. Zielgebiet: Pfänderstock/Vorderwald.



Das erwartet euch: herrlicher Blick vom Pfänder über den Bodensee

Streckenbeschreibung Mountainbiketour 01.08.2014

Start : 09:00 Uhr bei der Landespolizeidirektion

Gleich am Anfang werden wir uns auf zwei Leistungsgruppen aufteilen und dann gemütlich in Richtung Pfänder los radeln. Während sich die Gruppe der ambitionierten Radsportler über die Rodelbahn in Richtung Pfänder quält, fahren die Genussradler gemütlich, mit der Pfänderbahn zum höchsten Punkt der Tour und können sich dort noch einen Kaffee gönnen.


Route der Tour auf www.gpsies.com

Um ca. 10:15 Uhr werden sich die Gruppen auf dem Pfänder treffen und gemütlich in Richtung Hochberg - Möggers los radeln. Von dort geht es dann auf einem Waldweg bis nach Scheidegg im Allgäu weiter. Nach ca. einer Stunde gemütlichem Biken werden wir am Waldsee (warmer Moorsee / Badehose?) zum ersten Mal Rast machen (ca. ½ h).



Ab jetzt geht es fast nur mehr abwärts! Wir fahren auf der Bahntrasse (15 km nur abwärts) in Richtung Weiler im Allgäu um dort unser wohlverdientes Mittagessen einzunehmen (1h). Auf einem leicht zu befahrenden Trailweg geht es dann in Richtung Thal bei Sulzberg (kurze Kaffeepause?).

Jetzt geht’s aber zur Sache: Zweimal ein ganz kurzer und leichter Anstieg auf einer Asphaltstraße und wir sind schon in Langen bei Bregenz. Die Abfahrt nach Bregenz macht dann richtig Spaß. Eine gemeinsame Einkehr beim Heurigen Möth, mit Preisverteilung (Käse wie immer) ist dann der offizielle Abschluss der Plagerei.

» Link zur Strecke auf GPSies


» Link zum Bericht von der Rennradtour Bielerhöhe 2014
»
Link zum Bericht von der MTB-Tour 2013
»
zur Sektion Radfahren


© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise