StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

KEINE GNADE FÜR DIE WADE - PSVV RAD-LM IM JUNI
Autor: Mario Breuß | Erstellt: 19.05.2014 09:51:16 | Kategorie: Sektion Radfahren

Die Sektion Radsport lädt am 27.6.2014 trotz dem bescheidenen Anmeldeverhalten von 2013 noch einmal zum Rennradtag mit Landesmeisterschaft auf die Bieler Höhe!




Haupttermin: Freitag, 27. Juni 2014
Ersatztermin: Freitag, 04. Juli 2014 1

Startort: Bahnhof Bludenz
Startzeit: 09.30 Uhr 2

Strecke: Die Tour führt über den Radweg bis nach Partenen, wo am Beginn der Mautstrecke die Landesmeisterschaft zur Bieler Höhe gestartet wird.

Teilnahmebedingungen: aufrechte PSV Mitgliedschaft. Bei positiv absolviertem Sporttest kann Sonderurlaub zur Meisterschaftsteilnahme im Rahmen von 8 h beantragt werden. Sonst können Sportstunden im Ausmaß von 5h konsumiert werden.

Anmeldungen können bis 12. Juni 2014 an
mario.breuss@polizei.gv.at erstattet werden.

Der PSV Vorarlberg lädt alle Finisher auf der Bieler Höhe im Gasthaus Piz Buin auf ein Getränk ein.

Der Sektionsobmann
Mario Breuß
____________________
1
Den liebgewonnen Traditionen folgend, bitte auch den Ersatztermin dienstlich einplanen (neuer Monat!). Es wäre mehr die Ausnahme, denn die Regel, dass der erste Termin witterungsbedingt klappt.

2 Hinweis: Regionalzug vom Unterland fährt um 09.21 Uhr am Bahnhof Bludenz ein. Wer natürlich bei einer Rennradlandesmeisterschaft mit dem Zug anreist, hat seinen Waden schon etwas zu viel Gnade zukommen lassen!



» Ausschreibung zum Download (pdf)
»
Link zum Bericht von der MTB-Tour 2013
»
zur Sektion Radfahren



© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise