StartseitetermineErgebnisseInfo zum FahrsicherheitstrainingUnser Verein stellt sich vor!Alle Mailadressen des VorstandesZum Fotoalbum des PSVVTragen sie sich in unser Gästebuch ein!Newsletter abonnierenLinkseite
Sektion: Fussball
Sektion: Judo
Sektion: Leichtathletik
Sektion: Motorsport
Sektion: Kegeln
Sektion: Schiessen
Sektion: Tennis
Sektion: Eishockey
Sektion: Wintersport
Sektion: Radfahren
Sektion: Wassersport
Sektion: Volleyball
PSVV Allgemein
 Startseite: Artikeldetail  Login

Archiv

AUSSCHREIBUNG 2. PSVV-BEACHVOLLEYBALL LM 2012
Autor: David Mühlwanger | Erstellt: 20.03.2012 20:54:05 | Kategorie: Sektion Volleyball

Die PSVV-Sektion Volleyball veranstaltet am 14.06.2012 im Erholungszentrum Rheinauen in Hohenems die 2. Polizei-Landesmeisterschaften im Beachvolleyball.




Ausschreibung
der
Polizei-Landesmeisterschaft 2012
im
Beachvolleyball
(Herren- und Damenbewerb inkl. Gästeklasse)

Der PSV Vorarlberg - Sektion Volleyball - veranstaltet am
14.06.2012
im Erholungszentrum Rheinauen, 6845 Hohenems, Rheinauen 2, die zweiten Polizei-Landesmeisterschaften im Beachvolleyball.

Die Vize-Landesmeister 2011 - Martin Gmeiner und Stefan Längle in Aktion

Klassen: Es wird ein Damen - und ein Herrenbewerb mit Gästeklasse nach den international geltenden Beachvolleyball-Regeln gespielt (Vorrunde ein gewonnener Satz auf 21, Finalspiele zwei gewonnene Sätze auf 21).

Beginn: Donnerstag, 14. Juni 2012 um 08:30 Uhr (Mannschaftsführerbesprechung)
Die Bewerbe finden bei jeder Witterung statt!

Anmeldung: Die Nennung hat mit beiliegendem Nennformular bis spätestens 30.04.2012 per E-Mail an david.muehlwanger@polizei.gv.at zu erfolgen. Pro Mannschaft ist ein Nennformular auszufüllen.
»  Nennformular zum Download

Nenngeld: 15 EUR pro Mannschaft (Bezahlung nach Anmeldebestätigung des Veranstalters).
Die Anzahl der Nennungen ist begrenzt. Es wird ein Doppel-KO-Raster gespielt. Der Veranstalter behält sich vor, den Bewerb, falls erforderlich, entsprechend abzuändern.

Teilnahmeberechtigt: PSV-Mitglieder aller LPK´s, SID´s sowie des BZS Gisingen.

Sonderurlaub: Bezüglich Sonderurlaubs für die Teilnahme an Landesmeisterschaften wird auf die geltenden Bestimmungen des Erlasses hingewiesen.

Für die Sektion Volleyball
David Mühlwanger

_____________________
Ehrenschutz: Landeshauptmann Mag. Markus Wallner, Sicherheitslandesrat Ing. Erich Schwärzler, Landespolizeikommandant und Präsident des PSV Vorarlberg Siegbert Denz B.A.


»  Nennformular zum Download
»
 
Bericht von der LM im Beachvolleyball 2011
»  zur Sektion Volleyball


© 2004 Polizei Sportverein Vorarlberg - Alle Rechte vorbehalten:  Rechtliche Hinweise